Startschuss für Glasfaser-Anbindung gefallen

Mit der offiziellen Inbetriebnahme der Glasfaser-Infrastruktur der Telemark bietet die MB&T GmbH ab sofort mit dem Produkt FiberNet eigene Hochgeschwindigkeits-Internetzugänge in den erschlossenen Gebieten an. Die ersten Kundenanbindungen erfolgen zur Zeit in unmittelbarer Nachbarschaft des MB&T GmbH Firmensitzes; dem Industriegebiet Sümmern-Rombrock.

Die Telemark ist ein Tochterunternehmen der Stadtwerke Iserlohn, Menden und Lüdenscheid und nutzt vorhandenes Know-How und Infrastruktur zur Realisierung eines FTTH-Ausbaus (Fiber To The Homes) von Gewerbegebieten. Diese NGN-Technologie (Next Generation Network) entsteht gemäß den Empfehlungen des NGN-Forums der Bundesnetzagentur und versorgt bislang schlecht erschlossene Gebiete mit einem modernen Breitband-IP-Netzwerk. Auf Basis dieses Netzwerks bindet die MB&T GmbH angeschlossene gewerbliche Kunden an das Glasfaser-Internet an.

Haben Sie Interesse an einem Glasfaseranschluss? Dann sprechen Sie uns an und wir beantworten gerne Ihre Fragen.


Links: MB&T FiberNet | Telemark