Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

Wir, das Team der MB&T Migration, Beratung & Training Gesellschaft für Datenverarbeitungssysteme mbH, freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften (DSGVO).

2. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten in Sinne der DSGVO ist die MB&T Migration, Beratung & Training Gesellschaft für Datenverarbeitungssysteme mbH. Die Kontaktdaten finden Sie im Impressum.

3. Datenschutzbeauftragter

Der zuständige Datenschutzbeauftragte (extern) für die verantwortliche Stelle ist:

LionBST GbR
Herr Mark Pützer
datenschutz(3ghjf527=/§xfff&85n)mb-t.net

Betroffene Personen können sich bzgl. des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

4. Allgemeine Nutzung der Webseite

Die erhobenen personenbezogenen Daten werden ohne ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass im Internet übertragene Daten aufgrund von Sicherheitslücken nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt sind. Über angemessene technische und organisatorische Maßnahmen stellen wir ein möglichst hohes Schutzniveau bereit.

4.1 Zugriffsdaten

Ihre Zugriffe auf unsere Webseite werden automatisch vom System protokolliert. In diesen Protokollen werden folgende Daten übermittelt und festgehalten:

  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs
  • Name und URL der aufgerufenen Datei
  • die übertragene Datenmenge
  • der Status der Anfrage, welcher Auskunft über den Erfolg oder evtl. Fehler enthält (sog. HTTP Status Response Code)
  • Typ und Version des von Ihnen verwendeten Browsers
  • Typ und Version des Betriebssystem Ihres Endgeräts
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (sog. Referrer-URL)
  • die öffentliche IP-Adresse, die Ihnen zum Zeitpunkt des Aufrufs von Ihrem Internet-Anbieter zugewiesen ist

Diese Informationen werden ohne Zuordnung zu Ihrer Person abgelegt und nicht zu einer weiterführenden Profilerstellung genutzt. Sie dienen uns zur Sicherstellung des Betriebs, der anonymen Erfassung von Zugriffsstatistiken unserer Webseite und damit zur Optimierung unseres Onlineangebots für Sie.

Weiterhin behalten wir uns bei konkreten Anhaltspunkten und berechtigtem Verdacht auf rechtswidrige Nutzung eine nachträgliche Prüfung der Protokolldaten vor.

Die Aufbewahrungsdauer für die Protokolldaten beträgt 30 Tage.

4.2 Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Dabei handelt es sich im kleine Textdateien, die im Browser des zugreifenden Endgeräts abgelegt werden. Durch Cookies kann die Webseite verschiedene Besucher voneinander unterscheiden. Dies ermöglicht uns die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen und Dienste bereitzustellen, die ohne Cookies technisch nicht umsetzbar wären.

Benutzer können die Verwendung von Cookies im Internetbrowser einschränken, komplett unterbinden und auch nahcträglich bereits gesetzte Cookies löschen. Dies kann aber zu Einschränkungen in der Funktionalität der Webseite für den Benutzer führen.

4.3 Kontakt- und Anfrageformulare

Wenn Sie die auf dieser Webseite enthaltenen Kontakt- / Anfrageformulare nutzen, wernden die von Ihnen eingegebenen Daten zur Bearbeitung der Anfrage gespeichert und in der Regel per E-Mail an die in unserem Unternehmen zuständigen Personen verschickt. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der übermittelten personenbezogenen Daten. Die Daten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme verwendet.

4.4 Rechtsgrundlage und Speicherdauer

Die Rechtsgrundlage der hier ausgeführten Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 der DSGVO.

Unser berechtigen Interessen an der Datenverarbeitung sind insbesondere die Sicherstellung des Betriebes und der Sicherheit der Webseite und die Untersuchung der Art und Weise wie unsere Seite durch die Besucher genutzt wird. Nutzen Sie eines unserer Kontakt- / Anfrageformulare, werden die Daten zur ersten Kontaktaufnahme bzw. zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt.

Sofern nicht anders angegeben speichern wir personenbezogenen Daten nur so lange wie für die Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig.

5. Auskunfts- und Widerrufsrecht, Beschwerderecht und Recht auf Datenübertragbarkeit, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Berichtigung und Löschung

Sie haben jederzeit das Recht

  • Auskunft über Ihre von uns gespeicherten Daten und den Zweck der Speicherung zu erhalten;
  • Ihr Einverständnis zur Speicherung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten schriftlich zu widerrufen;
  • die Berichtigung sowie die Einschränkung der Verarbeitung und Sperrung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen.
  • sich für Beschwerden an die zuständige Aufsichtsbehörde – den in Ihrem Bundesland zuständigen Landesdatenschutzbeauftragten – zu wenden;
  • die von Ihnen übermittelten Daten in einem maschinenlesbaren Format zur Übertragung zu erhalten.

Für Fragen in Bezug auf die von uns stattfindende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden. Unsere Kontaktdaten finden Sie u.a. in unserem Impressum.

Weiterhin können Sie sich für Fragen, Auskünfte, Anträge und Beschwerden gerne direkt an unseren externen Datenschutzbeauftrgaten wenden.

6. Sicherheit

Die MB&T Migration, Beratung & Training Gesellschaft für Datenverarbeitungssysteme mbH setzt technische und organisatorische Maßnahmen ein, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten vor unberechtigtem Zugriff, Manipulation und Verlust zu schützen.

Im Rahmen unseres Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) sind wir bestrebt diese Maßnahmen regelmäßig zu kontrollieren und laufend zu verbessern.